Home Navigationspfeil Presseschau Navigationspfeil Pressearchiv 2013/2014

****************************************

Hier finden Sie die veröffentlichten Pressemitteilungen des Kindergartenjahres 2013/2014. Viel Spaß beim Schmökern!

****************************************

Danke an die Mütter und Väter

Am Freitag vor Muttertag bedankten sich alle Kinder bei ihren Müttern und Vätern, dass diese immer für sie da sind. Und dies natürlich in alter Tradition mit Liedern, Versen, einem Tanz und schließlich durch das Überbringen eines selbstgebastelten Geschenks. Wer am aufgeregtesten war konnte man gar nicht so genau erkennen. Die Eltern, die Erzieher oder die Kinder. Was war da los? Die Kinder hüpfelten um die Hütte, die Erzieher versuchten alle zusammen zu halten und manche Eltern fieberten mit den Kindern mit, unterstützen sogar als „Soufleuse" mit den richtigen Handzeichen ihre Liebsten. Und wer dann bei der Geschenkübergabe am Meisten strahlte konnte man auch nicht so genau sagen. Sowohl die überbringen Kinder, als auch die empfangenden Eltern hatten blitzende Augen. Ein Beweis, dass Geschenke von Herzen beide Seiten erfreuen!
Liebes Erzieherteam, herzlichen Dank für das Einstudieren der gelungenen Vorführung!
Anja Riedhamer

****************************************

Am 1. Mai 2014 fand unser Waldfest statt.

Schon im Vorhinein zitterten alle ein wenig wegen des angesagten Wetters, und tatsächlich: Um 11 Uhr am 1. Mai 2014 regnete es in Strömen! Ein Gutes hatte das, man musste nirgends anstehen ...
Regenfeste Besucher des Waldfestes.
Regenfeste Besucher des Waldfestes
In den ersten 2 Stunden waren einige regenfeste Gäste da, und wir arrangierten alle im Freien geplanten Aktivitäten unter die Dächer und ins Spatzennest. Als der Regen nachließ, trudelten auch etwas mehr Gäste ein, und die Aktivitäten, Holzblumen anmalen, Fingerstempeln, Boote bauen und schwimmen lassen, und natürlich auch die Tombola fanden Zuspruch. Die leckeren Steaks und Bratwürste brutzelten im heissen Fett, und unser würziges Bärlauchbrot fand seine Abnehmer. Trotz des Wetters war es ein gelungenes Fest, das allen Gästen großen Spaß machte.
Vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren für eure große Mühe und das Riesenengagement, das unser Fest möglich machte!

Weitere Informationen über den Waldkindergarten finden Sie unter www. waldkindergarten-liebenzell.de
Katharina Waldinger

****************************************

Waldfest am 1. Mai 2014 bietet viel Spaß für Groß und Klein

Allen Wanderern, Radfahrern und Ausflüglern kann man den Stopp beim Waldfest nur empfehlen. Ein Vesper muss man dann nicht mittragen. Leckeres Gegrilltes, Maultaschen, unser würziges Bärlauchbrot sowie Kaffee und Kuchen warten auf hungrige Münder. Gekühlte Getränke helfen gegen den Durst.
Viel Freude erwartet Groß und Klein bei verschiedenen Spiel-, Bastel- und Aufgabenstationen, auch das Kindergartengelände bietet viele Spiel- und Klettermöglichkeiten.
Eine große Tombola rundet das Angebot ab. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Sie finden das Kindergartengelände hinter dem Friedhof am Ortseingang von Unterhaugstett, man sieht unser Tipi von der Straße aus.

Kindergartenleitung und weitere Mitarbeiter gesucht

Der Waldkindergarten Bad Liebenzell e.V. sucht ab 1. Juni
2014 eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in als Kindergartenleitung in Vollzeit, die/ der viel Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern hat.
Des Weiteren suchen wir ab 1. September 2014 FÖJler/in
oder BUFDI und Anerkennungspraktikant/in.

Besuch bei den Hühnern und Schafen, und bei Charly

Letzten Montag durften unsere Eichhörnchen und Siebenschläfer wieder die Tiere und den Garten von Daniela Stannat besuchen. Es war leider kälter als die letzten Tage, aber der leckere Himbeerpunsch wärmte die Mägen von innen. Die Kinder waren begeistert von den neugeborenen schwarzen Lämmchen von Waldopa Heldmeyer und durften bei der Fütterung der Kleinen zuschauen. Auch Charly, das Schweinchen, fand viel Anklang und bekam seine Portion Brot ab. Mit ein paar schön vorgetragenen Liedern bedankten sich die Kinder herzlich bei Daniela Stannat und "unserem Waldopa" für diesen gelungenen tollen Vormittag, und überreichten den beiden ein Geschenk, den Osterhasen und das Waldhuhn. Vielen Dank!
Weitere Informationen unter www.waldkindergarten-liebenzell.de
Katharina Waldinger

****************************************

 

Stadtbote Ausgabe 16/14 vom 17.04.14

Kindergartenleitung sowie weitere Mitarbeiter gesucht

Der Waldkindergarten Bad Liebenzell e.V. sucht  ab 1. Juni
2014 eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in als
Kindergartenleitung in Vollzeit, die/ der viel Freude an der
Arbeit mit Kindern und Eltern hat.
Des Weiteren suchen wir ab 1. September 2014 FÖJler/in
oder BUFDI und Anerkennungspraktikant/in.

Waldfest am 1. Mai bietet Spaß für Klein und Groß

Noch freuen wir uns auf Ostern, haben in den letzten Wochen viel Österliches gebastelt und geschmückt, doch still und heimlich regen sie sich schon hier und dort wie Pflänzchen in der Erde: Die ersten Vorbereitungen für unser traditionelles Waldfest am 1. Mai. Von 11 bis 17 Uhr findet das große Fest rund um die Bruchhütte hinter dem Friedhof in Unterhaugstett statt.

Merken Sie sich den Waldkindergarten Bad Liebenzell e.V. als Stopp bei Ihrem Ausflug in den Mai vor, wir freuen uns auf einen märchenhaft schönen Tag mit Spiel, Spaß und vielen Leckereien mit Ihnen.

Backhausbrotverkauf

Am 30.04. backt unser Backhausteam wieder frisches, leckeres Brot. Dies können Sie von ca. 13 bis 15 Uhr und abends während des Maibaumstellens am Möttlinger Backhaus kaufen. Und am 1. Mai ist es die Grundlage für unser leckeres Bärlauchbrot.

Weitere Informationen unter www.waldkindergarten-liebenzell.de
Eingestellt von Katharina Waldinger

 

****************************************

Wald gesäubert

Letzte Woche war traditionelle Waldputzede im Kindergarten. Alle Kinder wurden mit Arbeitshandschuhen ausgestattet, und zogen in Gruppen mit den Erzieher/innen in den Wald. Sie sammelten auch das kleinste Papierfitzelchen auf und waren am Ende des Tages stolz auf sich und die vielen Müllsäcke, die sich an der Hütte stapelten. Auch viel Grobmüll kam zusammen, da halfen die Erwachsenen beim Wegschleppen tatkräftig mit. Eine Gruppe fand sogar einen weggeworfenen Liegestuhl im Wald, somit war die gemütliche Pause nach getaner Arbeit auch gesichert!

Vielen Dank an alle Helfer unserer wirklich toll gestalteten Ostermärkte und Brotverkäufe, ihr habt fleißig geschuftet!

Kindergartenleitung gesucht

Der Waldkindergarten Bad Liebenzell e.V. sucht eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in als Kindergartenleitung in Vollzeit, die/ der viel Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern hat.
Wir sind eine dreigruppige Einrichtung mit einer Kleinkindgruppe (U 3) und zwei Kindergartengruppen (3-6 Jahre).
Neben der Leitungsfunktion werden Sie gemeinsam mit 2 Kollegen/Innen vormittags die Kindergartengruppe mitbetreuen.
Wir bieten eine faire Bezahlung in Anlehnung an TVÖD SuE, Fortbildung und die Möglichkeit unseren Kindergarten aktiv mitzugestalten.
Wir wünschen uns eine erfahrene, motivierte Persönlichkeit mit Herz, Leidenschaft und Einsatzbereitschaft für den Erzieher/Innenberuf. Weiterhin zeichnen Sie sich durch Organisationstalent, Belastbarkeit und kommunikative Stärke aus.
Die Freude am Wald und in der Natur setzen wir voraus.
Desweiteren suchen wir ab 01.09.2014 FÖJlerIn oder BUFDI und AnerkennungspraktikantIn.
Wenn Sie an einer Mitarbeit in unserer Einrichtung interessiert sind, senden Sie ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:

oder an
Michaela Simsek
Monbachweg 3
75378 Bad Liebenzell

Weitere Informationen über den Waldkindergarten erhalten Sie auf unserer Homepage www.waldkindergarten-liebenzell.de
Eingestellt von Katharina Waldinger

 

****************************************

Stadtbote Ausgabe 14/14 vom 4.4.14

Es gibt wieder unser frisches, leckeres Backhausbrot!

Am 05.04.2014 ab 9:30 Uhr verkaufen wir am Kinderkleiderbasar Monakam wieder unser beliebtes Backhausbrot, sowie schöne Frühlings- und Ostergestecke, Türkränze und Dekoideen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zwergentreff

Unser Zwergentreff ist in hellem Sonnenschein in den Frühling gestartet. Die Zwerge und natürlich auch die Größeren genießen die Sonnenstrahlen und die freie Bewegung in der Waldluft. Sie entdecken vieles, erleben Abenteuer und bestaunten letzte Woche eine riesige Forelle, die sich in den Bach an der Hütte verirrt hatte. Das war auch für unser Erzieherteam ein seltener, toller Fund!
Gesellen Sie sich mit Ihrem Kind gerne einmal zu unseren Zwergen, so können Sie schon mal in das Waldkindergartenleben hineinschnuppern. Jeden Mittwoch um 9:15 Uhr treffen wir uns an der Bruchhütte in Unterhaugstett.
Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie unter www. waldkindergarten-liebenzell.de
Katharina Waldinger

****************************************

Suchen Sie noch wunderschöne Frühlings- und Osterideen?

Kommen Sie zu uns:
Althengstetter Mühle
Freitag, 28.03.14, 12:00 - 18:30 Uhr, Samstag, 29.03.14, 09:00 - 12:00 Uhr

Kinderfasnet im Wald

Unter dem Motto "Besucher aus dem Märchen und andere wundersame Gestalten" feierte der Waldkindergarten ein tolles Faschingsfest. Im Morgenkreis begann der Tag mit einer Modenschau, die fantasievoll und vielfältig kostümierten Kinder bekamen viel Beifall. Dann starteten die Kinder durchs Märchentor ins Abenteuer, retteten Frau Holles Brot aus dem Ofen, und schüttelten die reifen Äpfel vom Baum. Auf der Suche nach den 7 Zwergen kamen sie über die 7 Berge, bis die Kinder tatsächlich den Zwergenschatz hoben und viele Edelsteine nach Hause tragen konnten! Das Fest klang mit einem fröhlichen Fasnetsküchleschmaus an der Hütte aus.
Informationen zum Waldkindergarten Bad Liebenzell finden Sie unter www.waldkindergarten-liebenzell.de

Katharina Waldinger

****************************************

Stadtbote Ausgabe 12/14 vom 21.03.14

Der Winter, der nicht kommen wollte, ist vorüber, die Kinder konnten den einzigen Tag, der Schnee brachte, nutzen und hatten einen tollen Schneemann an der Hütte aufgebaut. Nun freuen sich aber schon alle über den trockenen Zugang zur Hütte, und besonders die Mütter über die trockenen Kinder beim Abholen. Die ersten Blümchen schauen aus der Erde und die Bastelgruppe war emsig. Schöne Frühlings- und Osterbasteleien sind entstanden, die wir an folgenden Terminen zum Verkauf anbieten werden:

28.03.14 Althengstetter Mühle 12:00 - 18:30 Uhr
29.03.14 Althengstetter Mühle 09:00 - 12:00 Uhr
05.04.14 Kinderkleiderbasar Monakam 09:00 - 11:00 Uhr mit Backhausbrot
05.04.14 Brot am Backhaus Möttlingen 11:30 - 12:30 Uhr
05.04.14 Obere Apotheke Bad Liebenzell 09:00 - 12:00 Uhr
12.04.14 Obere Apotheke Bad Liebenzell 09:00 - 12:00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Korrektur: Leider war letzte Woche die Uhrzeit für den Zwergentreff nicht richtig.
Der Zwergentreff beginnt immer mittwochs um 09:15 Uhr an der Bruchhütte.

Katharina Waldinger

****************************************

Stadtbote Ausgabe 11/14 14.03.14

Kinderfasnet in Möttlingen voller Erfolg

Am Rosenmontag steppte der Bär in der ausverkauften Möttlinger Festhalle, Ritter tanzten mit Feen, Meerjungfrauen, Bienen und Drachen wiegten sich im Wind.
Der Waldkindergarten veranstaltete zum 2. Mal eine Kinderfasnet. Pippi Langstrumpf, alias C. Warzecha, und die Hexe, alias E. Heeskens führten durch den fröhlichen, wuselig bunten Nachmittag, vielen Dank dafür! Um beste Tanz- und Spielmusik kümmerten sich unsere DJs Fabio Hubert und Florian Merlan, auch euch lieben Dank! Elfriede Heeskens wurde von Pippi mit dem Spunk-Orden ausgezeichnet, sie war extra für die Fasnet aus dem Urlaub angereist! Temperamentvoll leiteten die beiden die Reise nach Jerusalem, Luftballontanzen und viele weitere Spiele an. In den Spielpausen lockten die Süßigkeiten hoch oben an den Kletterstangen und eine Schokokussschleuder. 2 Weiler Hexen kamen angeritten, und liehen ihre Besen auch den Kindern! Und tatsächlich: sie verschwanden wieder im (Disko-)Nebel ...
Vielen Dank an K. Heeskens und S. Öhlschläger für die Organisation dieser tollen Fasnet!

 

Zwergentreff

Jeden Mittwoch um 9:30 treffen sich die Mütter oder auch Väter mit ihren Kindern an der Bruchhütte. Herzlich willkommen!


Ostern naht, unser Bastelteam produziert auf Hochtouren, merken Sie sich schon folgende Termine vor, um schöne Basteleien zu erstehen:
28. + 29.03.2014 Mühle Althengstett, 05.04.2014 Kinderkleiderbasar Monakam,
12.04.2014 Obere Apotheke Bad Liebenzell
Katharina Waldinger

****************************************

Stadtbote Ausgabe 07.03.2014 - 10/14

Verkehrspolizei

Am 21.2. trafen sich die Forscher mit Herrn Hauser von der Verkehrspolizei und durften viel über das richtige Verhalten im Strassenverkehr lernen. Auch sein Fahrzeug zeigte Herr Hauser den Kindern, es war ein spannender Vormittag für unsere Großen. Vielen Dank dafür!

Theater

Am 24.2. fuhren die Füchse und Forscher zusammen mit 5 Erzieher/innen nach Pforzheim ins Mottentheater. Treffpunkt war im Monbachtal, wo man zur Bedarfshaltestelle nochmal 2 und 2 gehen üben konnte. Für viele der Kinder war die Zugfahrt nach Pforzheim schon ein großes Highlight, und auch Frau Holle, der sprechende Ofen, und die toll gestaltete Aufführung fand viel
Begeisterung. Auf dem Spielplatz an der Enz klang der gelungene Tag aus.

Zwergentreff:

Nach den Ferien am 12.3. um 9.30 Uhr startet wieder unser Zwergentreff. Interessierte Mütter mit ihren Kindern treffen sich jeden Mittwoch an der Bruchhütte in Unterhaugstett und verbringen einen spannenden Vormittag im Wald. Unsere Zwergentreffleiterin Klaudia Markworth freut sich auch über neue Gesichter und nimmt Sie gerne mit auf Entdeckungstour im Wald.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage
www.waldkindergarten-liebenzell.de

Aufruf:

Unsere Bastelgruppe sucht noch Restholz. Wir benötigen Plattenmaterial bis 4 cm Dicke, falls Sie Reste übrig haben und uns spenden wollen, wenden Sie sich gerne an Meike Gottschalk, Tel. 07052-9309719. Vielen Dank!

Katharina Waldinger

****************************************

Stadtbote Ausgabe 28.02.2014 - 09/14

Bericht zur Mitgliederversammlung 21.02.2014

Hier die zwei wichtigsten Informationen. In ihren Ämtern im Vereinsvorstand bestätigt wurden Anja Riedhamer als Schriftführerin und Andrea Zotzel als 1. Beisitzerin. Neu in den Vorstand gewählt wurden Michaela Simsek als 2. Vorsitzende und Carmen Klein als 2. Beisitzerin. Die Kasse werden nächstes Jahr Marlies Braun und Magdalene Watzl-Furthmüller prüfen. Euch allen herzlichen Glückwunsch zur Wahl!
Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Marlies Braun und Stefanie Höpfer. Euch ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit!
Seid einiger Zeit bewegt uns die Frage, wie wir unsere nunmehr drei Gruppen bei Bedarf in einer Schutzhütte unterbringen können. Zwar sind wir die meiste Zeit im Wald unterwegs, aber ab und zu benötigen wir doch auch Unterschlupf. Der Vorstand wurde daher dazu ermächtigt, die Planung eines Hüttenneubaus voranzutreiben. Auch wurde eine Arbeitsgruppe Hüttenneubau gegründet, in die sich gerne noch weitere Mitglieder oder auch Ehemalige einbringen dürfen. Nähere Informationen dazu gibt gerne Anja Riedhamer.

 

Herzliche Einladung zum Kinderfasching - Rosenmontag in Möttlingen

Sie können nicht genug von der Fasnet haben? Oder wollen Sie einfach nur ein Fest besuchen auf dem die Kinder sich wohlfühlen? Dann kommen Sie am 3.3. zu unserem Kinderfasching in die Möttlinger Sporthalle. Während Sie sich gemütlich etwas zu Essen und Trinken gönnen, können sich Ihre Kinder nach Herzenslust mit Singen, Tanzen und Spielen vergnügen. Überraschungsgäste haben sich auch angesagt. Natürlich sind auch Grundschüler herzlich willkommen!


Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote und Schwarzwälder Bote

Liebenzeller Waldkindergarten erhält den dritten Preis beim Landeswettbewerb „Kleine Helden gesucht"

Umweltministerium zeichnet acht Kindergärten und Kindertagesstätten aus. Umweltminister Franz Untersteller: „Was wir den Kindern heute an Bildung, Wissen und Orientierung vermitteln, hat maßgeblichen Einfluss auf unsere Gesellschaft von Morgen"

Umweltminister Franz Untersteller hat am 13. Februar in Stuttgart die Gewinner des Wettbewerbs „Kleine Helden gesucht" ausgezeichnet. Ziel des Wettbewerbs ist es, die unterschiedlichen Aspekte von Nachhaltigkeit auf spielerische und vielseitige Art für Kinder erlebbar zu machen und Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Kindergärten und Kindertagesstätten zu verankern.

Im Rahmen des Wettbewerbs haben Kindergärten und Kindertagesstätten im Land über 80 teilweise sehr hochwertige und kreative Aktionen und Projekte eingereicht. So haben Kinder zum Beispiel gelernt, wo ihre Lebensmittel herkommen, was aus heimischen Produkten hergestellt werden kann und welche Berufe hierbei eine Rolle spielen und sie haben selbstgemachte Produkte wie Marmelade auf dem Wochenmarkt verkauft.

Der 3. Preis sowie 400 Euro gehen an den Waldkindergarten Bad Liebenzell, der sich mit der Beschreibung der Jahresaktion „Essen mit Lust und Laune" beworben hatte. In seiner Laudatio lobte Minister Untersteller die Bewerbung als klar strukturiert, leicht nachvollziehbar und komplett übertragbar auf andere Einrichtungen. Besonders die Vorgehensweise bei dem Jahresmotto lobte er als kreativ, weitsichtig und hob das hohe Maß an pädagogischem Know-How hervor. Das Ziel der Jahresaktion, das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken, sie Verantwortung übernehmen zu lassen und sowohl ihre Sinneswahrnehmungen als auch die Motorik und Selbständigkeit zu fördern seien hervorragend umgesetzt worden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb auf www.kleinehelden-bw.de.

****************************************

Stadtbote Ausgabe 21.02.2014 - 08/14

Mitgliederversammlung 21.02.2014

Liebe Vereinsmitglieder, bitte denkt an die Mitgliederversammlung am 21. Februar. Es gibt viele wichtige Themen zu besprechen! Nach der Versammlung gibt es dann noch eine Bilderrückblende und natürlich soll auch das gemütliche Gespräch nicht zu kurz kommen.

Fasnet für Kinder - Rosenmontag in Möttlingen

Sie können nicht genug von der Fasnet haben? Oder wollen Sie einfach nur ein Fest besuchen auf dem die Kinder sich wohlfühlen? Dann kommen Sie zu unserem Kinderfasching in die Möttlinger Sporthalle. Während Sie sich gemütlich etwas zu Essen und Trinken gönnen, können sich Ihre Kinder nach Herzenslust mit Singen, Tanzen und Spielen vergnügen.

Nachhaltigkeitswettbewerb „Kleine HeldeN gesucht"

Wir sind stolz, den dritten Preis beim Landeswettbewerb „Kleine HeldeN gesucht" gewonnen zu haben! Informationen dazu gibt es auf unserer Homepage.

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 14.02.2014 - 07/14

Mitgliederversammlung 21.02.2014

Liebe Vereinsmitglieder, bitte denkt an die Mitgliederversammlung am 21. Februar. Die Einladung habt ihr inzwischen erhalten. Nach der Versammlung gibt es dann noch eine Bilderrückblende und natürlich soll auch das gemütliche Gespräch nicht zu kurz kommen.

Die ersten Spatzen werden flügge

Ja so schnell geht das. Schon konnten die ersten kleinen Spatzenkinder ihr heimeliges Spatzennest verlassen und zu „den Großen" wechseln. Dies geschieht nach einem festen Ritual. Durch einige Besuche in der zukünftigen Gruppe werden die Kinder behutsam auf die neue Situation eingestellt. Beim eigentlichen Wechsel werden sie dann von den anderen Spatzen in die neue Gruppe begleitet und verabschiedet. Die größeren Kinder nehmen Sie mit großem Hallo auf und kümmern sich rührend um die „Kleinen". Am Anfang steht auch immer noch die Bezugserzieherin der Spatzen bereit. Da die Kinder den Tagesablauf schon kennen und wissen was sie wann tun müssen gelingt die Integration in die neue Gruppe superschnell. Und so können sich die ehemaligen Spazen noch auf weitere drei schöne Waldkindergartenjahre freuen. Nun eben als Eichhörnchen oder Siebenschläfer.

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Ausgabe Stadtbote 17.01.2014 - 003/14

Mitgliederversammlung 21.02.2014

Liebe Vereinsmitglieder, bitte merkt Euch den 21. Februar schon mal für die Mitgliederversammlung vor. Wir berichten sowohl was alles los war im letzten Jahr, als auch was wir in Zukunft vorhaben. Und dann stehen etliche Neuwahlen an. Es geht Euch dazu in Kürze die Einladung zu.
Natürlich soll auch das gemütliche Gespräch nicht zu kurz kommen. Also, „kommet zuhauf!"

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 051/13 am 20.12.2013

Weihnachtsmarkt Bad Liebenzell

Auch dieses Jahr verwöhnten wir zahlreiche Weihnachtsmarktbesucher mit Schupfnudeln, hausgemachtem Glühwein, Punsch, Backhausbrot und sogar mit Hefezopf.
Auch mit Geschenken konnte man sich noch eindecken. Das Bastelteam hatte für Auswahl gesorgt.
Für die Ohren gab es von den Kindern dann um 14.30 Uhr einige Lieder zu hören. Mit viel Engagement sangen die Kinder vier Lieder. Und da die so gut ankamen, gab es sogar noch Zugabe.

Weihnachtsferien

Der Waldkindergarten bleibt vom 23. Dezember bis zum 6. Januar geschlossen. Wir wünschen allen erholsame Weihnachtsferien und einen guten Start ins Jahr 2014!

Danke!

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals ganz ausdrücklich und von Herzen:
Beim Erzieherteam, das mit Engagement, Kompetenz und Herz unsere Kinder begleitet und leitet.
Bei allen Eltern, die viel Zeit, Ideen und Arbeitskraft für den Verein investieren.
Bei allen Elternbeiräten, die dafür sorgen, dass die Kommunikation zwischen Eltern, Erziehern und Vorstand klappt.
Bei den zusätzlichen Helfern, besonders den Großeltern Heldmayer und Zotzel, die immer zur Stelle sind wenn es etwas zu Helfen gibt.
Bei der Stadtverwaltung Bad Liebenzell, die uns unterstützt, wo es geht.
Bei der Forstverwaltung sowie Frank Lindenberger mit seinem Team, die immer ein offenes Ohr und eine helfende Hand für uns haben.
Bei allen Spendern, egal ob uns Geld oder Sachspenden zugegangen sind.
Jede Hilfe ist für uns wertvoll und wichtig. Wir wissen das zu schätzen! Bitte unterstützen Sie uns auch im kommenden Jahr.
Der Vorstand

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 050/13 am 15.12.2013

Am Nikolaustag

Am 6. Dezember 2013 waren die Kinder des Waldkindergartens losgezogen und hatten den Nikolaus gesucht. Letztes Jahr hatten sie ihn schlafend auf einer Lichtung gefunden. Sie waren gehüpft, gesprungen und hatten in jeden Winkel geschaut. Gefunden hatten sie ihn nicht, und so waren sie nachdenklich wieder an die Hütte zurückgekehrt. Wo könnte er sein? Aber - tatsächlich! Er schlief in der Hütte! Das gab ein Jubeln und Singen, der Nikolaus erwachte und lauschte den Gedichten, die die Kinder ihm vortrugen. Dann bekam jedes Kind eine Socke, wohlgefüllt mit leckeren Dingen. Die Kinderaugen strahlten. Der Nikolaus verabschiedete sich, und ging zufrieden wieder heim zu seinem Rentier Rudi.

 

Besuchen Sie uns am 14.12.2013 auf unserem Stand am Bad Liebenzeller Weihnachtsmarkt!

Weitere Informationen über den Waldkindergarten finden Sie unter www.waldkindergarten-liebenzell.de
Katharina Waldinger

Letzter Backhausbrotverkauf in diesem Jahr

 

Am 14.12.2013 können Sie das Brot ab 10:30 Uhr direkt im Möttlinger Backhaus oder ab 13:00 Uhr auf dem Liebenzeller Weihnachtsmarkt kaufen.

Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 049/13 am 6.12.2013

Adventskranzverkauf

Beim Ausprobieren verschiedener neuer Verkaufsstellen ist es leider zu einem Fehler unsererseits gekommen. Die Verkaufsstelle Friedhof ist kurzfristig verlegt worden. Dabei hatten wir vergessen dies anzukündigen. Wir entschuldigen uns bei allen Käufern, die vergeblich beim Friedhof auf unsere Kränze gewartet haben. Das wird nächstes Jahr nicht mehr vorkommen. Versprochen! Bitte geben Sie uns eine neue Chance nächstes Jahr!
Bedanken möchten wir uns bei den vielen fleißigen Händen, welche die Kränze gebunden und wunderschön geschmückt haben. Und beim Verkaufspersonal, das es nicht schwer hatte die tollen Kränze zu verkaufen.

Backhausbrot

Ein voller Erfolg war auch wieder der Brotverkauf. Auch die Pizzen und Flammkuchen kamen bei den Kunden gut an. Ein herzlicher Dank geht daher auch an das fleißige Backhausteam!
Bitte vormerken: Am 14.12. können Sie das Brot ab 10.30 Uhr direkt im Möttlinger Backhaus oder ab 13 Uhr auf dem Liebenzeller Weihnachtsmarkt kaufen.

Dank an Kinderkleiderbasarteam und Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

In den vergangenen zwei Wochen konnten wir zwei Spenden entgegen nehmen über die wir uns sehr gefreut haben!
Viele Stunden Arbeit, teilweise bis weit in die Nacht, stecken in jedem Monakamer Kinderkleiderbasar. Das Geld, das dann anschließend großzügig gespendet wird ist also hart erarbeitet. Und daher freuen wir uns ganz besonders über die 333 EUR Spende. Herzlichen Dank!
Auch die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)-Kreisverband Calw hat uns dieses Jahr mit einer Spende bedacht. Wir freuen uns über 150 EUR. Vielen Dank!
Das Geld können wir sehr gut gebrauchen. Wir müssen auf neue Hygiene-Vorschriften reagieren und einige teure Anschaffungen machen die wir nicht im Voraus planen konnten. Weitere Spenden sind uns daher jederzeit willkommen!

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 048/13 am 29.11.2013

Adventskranzverkauf - neue Verkaufsstellen

Neue Verkaufsstellen gibt es beim diesjährigen Adventskranzverkauf. Am Freitag den 29. November verkaufen wir von 12-16 Uhr auf dem Parkplatz des Friedhofs Unterhaugstett. Am Samstag den 30. November gibt es im Möttlinger Backhaus zum einen die Adventskränze, zum anderen frisches Backhausbrot (ab 10.30 Uhr) sowie Pizza, Flammkuchen und Glühwein (ab 11.30 Uhr). Auch beim Adventsbasar in Möttlingen am 1. Dezember sind wir von 11 bis 17 Uhr wieder mit liebevoll von Hand gestalteten Geschenken und den Adventskränzen dabei.
Die Adventskränze werden frisch gebunden und in verschiedenen Stilrichtungen dekoriert. Bestimmt finden auch Sie einen, der zu Ihnen passt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zwergentreff macht Winterpause

Auch dieses Jahr fand sich eine nette Gruppe zusammen, um jeden Mittwoch in den Waldkindergartenalltag hinein zu schnuppern. Immer im Wechsel, einmal alleine, einmal bei einer Kindergartengruppe angeschlossen, konnten sich Zwerge und ihre Eltern ein Bild vom Waldkindergarten machen. Ein herzlicher Dank geht dabei an Klaudia Markworth, die den Zwergentreff geleitet und sogar ein Zwergenlied gedichtet hat!
Jetzt ist erst einmal Winterpause bis März oder April . Wir melden uns dann wieder im Stadtboten, wann es weiter geht.

Backhausbrot

Bitte vormerken: Nicht nur am 30.11. gibt es wieder unser leckeres Backhausbrot (siehe oben), sondern natürlich auch am Weihnachtsmarkt. Am 14.12. können Sie das Brot ab 10.30 Uhr direkt im Möttlinger Backhaus oder ab 13 Uhr auf dem Liebenzeller Weihnachtsmarkt kaufen.

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 047/13 am 22.11.2013

Adventskranzverkauf neu

Neue Verkaufsstellen gibt es beim diesjährigen Adventskranzverkauf. Am Freitag den 29. November verkaufen wir von 12-16 Uhr auf dem Parkplatz des Friedhofs Unterhaugstett. Am Samstag den 30. November gibt es im Möttlinger Backhaus zum einen die Adventskränze, zum anderen frisches Backhausbrot (ab 10.30 Uhr) sowie Pizza, Flammkuchen und Glühwein (ab 11.30 Uhr). Auch beim Adventsbasar in Möttlingen am 1. Dezember sind wir wieder mit liebevoll von Hand gestalteten Geschenken und den Adventskränzen dabei.
Die Adventskränze werden frisch gebunden und in verschiedenen Stilrichtungen dekoriert. Bestimmt finden auch Sie einen, der zu Ihnen passt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Backhausbrot

Bitte vormerken: Nicht nur am 30.11. gibt es wieder unser leckeres Backhausbrot (siehe oben), sondern natürlich auch am Weihnachtsmarkt. Am 14.12. können Sie das Brot ab 10.30 Uhr direkt im Möttlinger Backhaus oder ab 13 Uhr auf dem Liebenzeller Weihnachtsmarkt kaufen.

Weckgläser gesucht

Räumen Sie schon seit einiger Zeit Ihre alten Weckgläser von rechts nach links und wieder zurück? Brauchen Sie Platz im Kellerregal? Wir freuen uns über Einweckgläser! Bitte rufen Sie uns an unter 0160 / 93050800. Danke!
Und auf dem Weihnachtsmarkt können Sie dann bestaunen, für was die noch alles gut sein können!

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 046/13 am 15.11.2013

Laternenlicht und Pferdeduft beim Martinsfest

50 Kindergartenkinder mit Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden machten sich vergangenen Freitag auf, den Wald mit ihren selbstgebastelten Laternen zu erleuchten und die Geschichte von Sankt Martin, der selbstlos seinen warmen Mantel mit dem Bettler teilt, zu erleben. Auch dieses Jahr waren die vielen Laternen wieder ein bewegender Anblick. Gespannt zog die Lichterschlange hinter „Sankt Martin" und seiner Gehilfin her. Ein Abend für die Sinne. Im Nieselregen konnte man sich wie der Bettler fühlen, die Lichter und der warme Pferdeduft versprachen aber Geborgenheit. Gut, dass die Ponys trotz der vielen Laternen und Fotoblitzen die Nerven behielten. Ein ganz herzliches Dankeschön für´s Mitwirken!!!

Weckgläser gesucht

Räumen Sie schon seit einiger Zeit Ihre alten Weckgläser von rechts nach links und wieder zurück? Brauchen Sie Platz im Kellerregal? Wir freuen uns über Einweckgläser! Bitte rufen Sie uns an unter 0160 / 93050800. Danke!
Und auf dem Weihnachtsmarkt können Sie dann bestaunen, für was die noch alles gut sein können!

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 042/13 am 18.10.2013

Fahrzeugtag

Noch bei schönem Wetter flitzten letzte Woche Dienstag die Siebenschläfer durch den Wald. Beim Fahrzeugtag darf jeder ein Fahrzeug seiner Wahl mitbringen. Und dann geht es los. Erst einmal werden die Regeln geübt, Immer rechts fahren, aufpassen, nicht drängeln usw. Und dann war die Gruppe so fit, dass sie nicht nur zur Eiche und wieder zurück fuhr, sondern sogar noch eine Tour zum Hof Georgenau unternahm. Dort gab es für alle zur Belohnung ein Stückchen Wurst. Herzlichen Dank dafür!

Kuchenverkauf bei der Bürgermeisterwahl

Am Sonntag den 20. Oktober verkaufen wir von 10 bis 15 Uhr in Unterhaugstett und Möttlingen Kuchen zum mitnehmen oder direkt vor Ort essen. Und bei Kaffee oder einem Kaltgetränk kann man dann auch noch gemütlich mit Bekannten plaudern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vorankündigung „Die kleine Hexe":

In Kooperation mit dem Verein „Tumaini Isiolo e.V." führen wir am 2. November um 15 Uhr in der Möttlinger Turnhalle das Theaterstück „Die kleine Hexe" auf. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Wickeltisch gesucht

Unser neues Spatzenheim muss noch ausgestattet werden. Dafür suchen wir unter anderem einen stabilen Wickeltisch (muss zerlegbar sein). Wenn Sie uns einen Spenden können freuen wir uns über Ihren Anruf unter: 0176-56811455

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 041/13 am 11.10.2013

Altersspezifischer Tag

Diesen Freitag startet der altersspezifische Tag. Immer Freitags werden die Kinder der beiden großen Gruppen nach Alter getrennt betreut. Den Kleinsten, den Mäusen, ermöglicht dieser Tag die vielen Erlebnisse der Woche zu verarbeiten, Lieder, Geschichten oder Spiele in ihrem Tempo zu wiederholen und zu vertiefen. Die Mittleren, die Füchse, dürfen an diesem Tag aus dem Schatten der Großen treten. Sie erleben eigene Abenteuer denken sich selbst Spiele aus, werden selbständiger und müssen einmal keine Rücksicht auf Kleinere nehmen. Für die Großen, die Forscher, beginnt ein besonderer Abschnitt. Die Vorschule, die auch bis 15 Uhr geht, führt die Kinder an die Erfordernisse der Schule heran. Mit Experimenten, aber auch Stillbeschäftigung, gezielte Förderung der Grob- und Feinmotorik und höhere Forderungen an das Sozialverhalten werden sie optimal auf den Schulstart vorbereitet.

Backhausbrot

Am Samstag den 12. Oktober verkaufen wir wieder unser leckeres Backhausbrot. Sie können dies erwerben beim Kinderkleiderbasar in Monakam ab 10 Uhr und am Möttlinger Backhaus von 11 bis 12 Uhr. Schnell sein lohnt sich!

Wer spendet uns Bleche und Körbe?

Unser Backhausteam sucht noch gut erhaltene Bleche und Körbe. Wir holen diese auch gerne bei Ihnen ab. Können Sie uns weiterhelfen? Dann rufen Sie bitte auf einer unserer Waldtelefonnummern an. Vielen Dank!
0160 / 93050800 Gruppe Eichhörnchen
0151 / 28422150 Gruppe Siebenschläfer

Vorankündigung „Die kleine Hexe":

In Kooperation mit dem Verein „Tumaini Isiolo e.V." führen wir am 2. November in Möttlingen das Theaterstück „Die kleine Hexe" auf. Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 040/13 am 04.10.2013

Kuchenverkauf

Herzlichen Dank an alle Kuchenspender und Helfer, die am 22. September einen ganz spontanen Kuchenverkauf in Unterhaugstett möglich gemacht haben!
Bitte schon mal vormerken: Bei der Bürgermeisterwahl am 20. Oktober verkaufen wir wieder Kaffee und Kuchen. Diesmal in Möttlingen und Unterhaugstett.

Backhausbrot

Zuvor, am Samstag den 12. Oktober gibt es wieder unser leckeres Backhausbrot. Sie können dies erwerben beim Kinderkleiderbasar in Monakam ab 10 Uhr und am Möttlinger Backhaus von 11 bis 12 Uhr. Schnell sein lohnt sich hier!

Wer spendet uns Bleche und Körbe?

Unser Backhausteam sucht noch gut erhaltene Bleche und Körbe. Wir holen diese auch gerne bei Ihnen ab. Können Sie uns weiterhelfen? Dann rufen Sie bitte auf einer unserer Waldtelefonnummern an. Vielen Dank!
0160 / 93050800 Gruppe Eichhörnchen
0151 / 28422150 Gruppe Siebenschläfer

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 038/13 am 20.09.2013

Schönes Fest trotz schlechter Ernte

Schon ganz früh am Morgen musste dieses Jahr das große Feuer entzündet werden, denn alles war nass. Doch pünktlich beim Eintreffen der Eltern waren die Kartoffeln trotzdem gar. Es gab gekochte Kartoffeln, Lehmkartoffeln, im Eiseneimer gegarte Kartoffeln und Kartoffeln aus dem Römertopf. Das war gar nicht so selbstverständlich. Denn die Ernte viel dieses Jahr sehr schlecht aus. Viele Kartoffeln waren verfault. Wie gut, dass wir noch Kartoffeln gespendet bekamen! So wurden trotzdem alle satt. Zusammen mit Kräuterquark und Kräuter- oder Tomatenbutter schmeckten die Erdknollen wieder sehr lecker. Und als besondere Leckerei gab es noch in der Glut gegarte Bratäpfel als Nachtisch. Herzlichen Dank an alle Essensspender!

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 036/13 am 06.09.2013

Herzlichen Dank für die Spenden

Wir freuen uns über 160,50 EUR von „Jasmin's Frisuren aus Münklingen". Einen ganzen Tag schnitt das Team Kindern die Haare. Dann wurden die gesamten Tageseinnahmen einer ausgelosten Einrichtung gespendet. Und wir hatten das Glück gezogen zu werden. Herzlichen Dank!

Herzlich bedanken möchten wir uns auch für die 163 EUR „Überschuss-Spende" bei allen Teilnehmern des Möttlinger „s´Dalfeschd". Wir können das Geld gut gebrauchen.

Möchten auch Sie spenden? Wir freuen uns!
Unter der Konto-Nr.: 33 58 305 bei der Sparkasse Pforzheim Calw (BLZ 666 500 85) können Sie unsere Arbeit unterstützen.
Spenden sind absetzbar. Bescheinigungen werden automatisch erteilt. Bitte ihre Adresse bei  der Überweisung angeben.

Neues Buch „Ein Tag im Waldkindergarten" erschienen.

Gespannt blättern die Kinder im neu herausgekommenen Bilderbuch „Ein Tag in Waldkindergarten." Und natürlich schauen erst einmal alle, ob sie oder die besten Freunde zu sehen sind. Wieso? Weil die Bilder zur Geschichte von „Marie und Jonas im Herbstwald" im Liebenzeller Waldkindergarten aufgenommen wurden.
Als Dank für´s Mitmachen erhielten alle beteiligten Familien eine Gratisausgabe des Buches von Ingrid Miklitz, der Autorin und Herausgeberin.
Das Buch berichtet auf 28 Seiten vom Tagesablauf eines Waldkindergartenkindes und bietet Zusatzinformationen für Eltern und Erzieherinnen. Der Text ist kindgerecht in Reimen geschrieben. Die Bilder von Anja Riedhamer sind bewusst natürlich gehalten und zeigen den Wald aus Kindersicht. Das Buch macht Lust, den Wald zu entdecken und soll deutschlandweit Familien motivieren, ihrem Kind die reichen Naturerfahrungen zu ermöglichen. Es ist erhältlich im Buchhandel unter ISBN 978-3-9815285-1-0 oder direkt beim Liebenzeller ELKINA-Verlag unter www.elkina-verlag.de bzw.Tel.: 07052 93 33 86 und kostet 8,60 EUR.

Weitere Informationen zum Waldkindergarten finden Sie im Internet unter www.waldkindergarten-liebenzell.de.
Anja Riedhamer

****************************************

Stadtbote Ausgabe 034/13 am 23.08.2013

Neues Kindergartenjahr

Am Montag, 26. August 2013, beginnt das neue Kindergartenjahr mit einem Pädagogischen Tag. Es gibt eine Notgruppe (nur nach Anmeldung bei Mona).
Am Dienstag, 27. August 2013, starten dann die Gruppen wieder mit neuem Schwung durch. Wir wünschen allen einen guten Start!

Katharina Waldinger

© Waldkindergarten Bad Liebenzell e.V.